St.-Johannes-Schützengilde Garrel e.V. - Für Glaube, Sitte, Heimat.

Garrel - Auf dem Schützenfestmontag, den 24.08.2015 wurden verdiente Schützenschwestern und -brüder von höchster Stelle mit verdienten Auszeichnungen bedacht. Zu diesem Anlass waren extra unser Landesbezirksbundesmeister Bernhard Heitkamp sowie Bezirksbundesmeister Walter Högemann zu unserem Frühschoppen auf dem Schützenfest als Gäste zugegen, um die Ehrungen persönlich vorzunehmen.

2015 schulterband
Das Schulterband zum SEK erhielten Gerhard Göken und Herbert Holthaus. Bernhard Heitkamp (links) und Walter Högemann (rechts) gratulierten herzlich.

2015 hbo
Den Hohen Bruderschaftsorden konnten Kommandeur Willy Mechelhoff (Mitte links) und Ehrenkompanieführer Wilfried Looschen (Mitte rechts) entgegen nehmen.

2015 svk fas
Weitere Auszeichnungen erhielten: v.l.n.r.: Daniela Meyer (Frauenauszeichnung in Silber), Frank gr. Hillmann, Karl Rolfes, Bernhard Rolfes-Westerhoff, Wilfried Fresenborg, Maik Jungmann, Christel Looschen, Franz Breckweg, Clemens Nording und Reinhold Looschen (alle Silbernes Verdienstkreuz)

Bericht: Internetbeauftragter Stefan Meyer, Bilder: Hubert Looschen

Garrel - Am 06.08.2015 hat eine Abordnung des Vorstandes zusammen mit dem Präsidenten August Nordenbrock, Adjutant Frank gr. Hillmann und den drei Fahnenträgern Josef Berkemeyer, Johannes Speckmann und Herbert Weinzettl dem Präses der Schützengilde, Pastor Paul Horst, in einem traditionell würdigen Rahmen die St.-Sebastianus-Kerze für die Eröffnungsmesse des Schützenfestes übergeben.

Neben aktuellen Themen wurde auch der neue Leitfaden des Bundes diskutiert. Wir freuen uns, das sich unser Präses aktiv in die Diskussion um diese Themen einbringen möchte.

2015 kerze

Bericht und Bild: Internetbeauftragter Stefan Meyer

Garrel - Der neue Schützenkönig der Garreler Schützen heißt Karl Rolfes. Er wählte sich seine Ehefrau Monika zur Königin. Als Nebenkönigspaar stehen ihnen Norbert und Monika Brinkmann sowie Kurt und Elisabeth Tabeling zur Seite. Als Lakaien sind Thorsten Drees und Volker Winner (auf dem Bild nebst Ehefrauen Heike Drees und Anke Winner) mit auf dem Thron.

koenig 2015 web
v.l.n.r.: Heike und Thorsten Drees, Monika und Norbert Brinkmann, Monika und Karl Rolfes, Elisabeth und Kurt Tabeling sowie Anke und Volker Winner

Bericht: Internetbeauftragter Stefan Meyer, Bild © Photo Westerhoff

Garrel - Am 26.07.2015 fand das 5. Sommer-Adlerschießen der Garreler Schützen statt. Vor den Augen von mehreren hundert Zuschauern lieferten sich die erfolgreichen Insignienschützen einen spanneden Wettkamp um den Abschuss des Adlers. Diesen konnte dann Christine Deeken von der Kompanie I Kaifort erfolgreich für sich verbuchen. Mit einem gezielten Schuss brachte sie den Adler im Finale zum Fall und sicherte sich somit den begehrten Wanderpokal.

2015-07-26 deekenErhielt den Wanderpokal: Sommer-Adlerkönigin Christine Deeken, es gratulierten Schießmeister Carsten Looschen (links) und Brudermeister Gerd Göken

Folgende Personen erzielten die Treffer, die zur Teilnahme an der Finalrunde berechtigten:
Schwingen rechts: Christine Deeken, Detlef Göken, Andreas Looschen, Heiko Kemper, Andreas Abeln, Dieter Göken und Sandra Bremer
Schwingen links: Jürgen Thoben, Josef Hillmann, Michael Rolfes, Theo Westerkamp, Heinz Blanke, Volker Winner und Karl Rolfes
Je halber Stoß: Angelika Schnieders und Ralf Beier
Zepter: Andreas Göken
Reichsapfel: Norbert Brinkmann
Krone: Josef Westerkamp

Bild: Sonja Krogmann, Bericht: Internetbeauftragter Stefan Meyer

Unterkategorien