St.-Johannes-Schützengilde Garrel e.V. - Für Glaube, Sitte, Heimat.

Halen - Am Sonntag, den 06.09.2015 haben die beiden Prinzen der St.-Johannes-Schützengilde, Bastian Niemöller und Marcel Högemann, erfolgreich am Landesbezirksprinzenschießen in Halen teilgenommen. Einen großen Erfolg konnte daber Marcel Högemann erringen, der mit 20 Ringen Luftgewehr stehend freihand stellvertredender Bezirksprinz der Jugend im Bezirk Cloppenburg wurde. Bastian Niemöller hat mit 27 Ringen Lufgewehr stehend aufgelegt einen guten fünften Platz im Bezirk Cloppenburg belegt. Beiden Teilnehmern wurden herzliche Glückwünsche ausgesprochen.

2015-09-06 lbz-prinzenschiessen
v.l.n.r.: Jugendschießmeisterin Sonja Krogmann, Christine Niemöller, Bastian Niemöller, Stefan Niemöller, Norbert Högemann, Marcel Högemann, Karin Högemann, Bezirksjungschützenmeisterin Christina Ruppersberg, Brudermeister Gerhard Göken

Bericht und Bild: Internetbeauftragter Stefan Meyer

Garrel - Der neue Kinderschützenkönig der Garreler Schützen heißt Fabian Rolfes. Er wählte sich seine Schulkameradin Emily Kurmann zur Königin. Als Nebenkönigspaar stehen Yannik Drees mit Lotta Deeben zur Seite, die ebenfalls auf das CAG Cloppenburg gehen.

kinderkoenig 2015 web
v.l.n.r.: Schützenkönig Fabian Rolfes und Königin Emily Kurmann mit Nebenkönig Yannik Drees und Nebenkönigin Lotta Deeben

Bericht: Internetbeauftragter Stefan Meyer, Bild © Photo Westerhoff

DSC 2790 webChristina Ruppersberg (links), Jugendschießmeisterin Sonja Krogmann (dritte von links) und Brudermeister Gerhard Göken (rechts) gratulierten den Siegern

Garrel - Am 21.06.2015 wurde in der Jugend der Halbjahrespokal in den Klassen Bambi, Jugend und Schüler ausgeschossen. Jugendschießmeisterin Sonja Krogmann konnte sich über eine starke Beteiligung und auch über gute Ergebnisse bei den Jugendlichen und Kindern freuen. Besonders bedankte sich Sonja Krogmann auch bei allen Helfern ihres Jugendschießmeisterteams.

Ebenfalls ein großer Dank ging dann auch noch an den Kinderkönig Niklas Rechtien, der zum Ketteputzen in die Schießhalle eingeladen und die Kinder mit Süßigkeiten bedacht hatte.

Bambi-Schießen (LG stehend, Laser aufgelegt):
- Erster Platz: Niklas Rechtien (91,7 Ringe)
- Zweiter Platz: Kai Kemper (88,4 Ringe)
- Dritter Platz: Peter Behrens (85,6 Ringe)

Schüler-Schießen (LG stehend, aufgelegt)
- Erster Platz: Vanessa Palys (93,9 Ringe)
- Zweiter Platz: Ina Böckmann (91,5 Ringe)
- Dritter Platz: Daniel Janßen (90,3 Ringe)

Jugend-Schießen (LG stehend, Freihandschießen)
- Erster Platz: Christopher Palys (81,2 Ringe)
- Zweiter Platz: Marcel Högemann (75,6 Ringe)
- Dritter Platz: Mareike Garwels (69,4 Ringe)

Bericht und Bild: Stefan Meyer

Garrel - Am 08.08.2015 fand die Ferienpassaktion der Schützengilde Garrel statt. Fünfzig Kinder beteiligten sich an der Spielstraße und maßen sich im Vergleichsschießen am Luftgewehr. Als Belohnung gab es für die Teilnahme an der Spielstraße für jedes Kind ein Präsent. Beim Schießwettbewerb siegte Kai Kemper mit 49,4 Ringen knapp vor Melina Lehbert mit 49,3 Ringen. Den dritten Platz belegte Yannik Drees mit guten 47,8 Ringen.

Brudermeister Gerd Göken sprach allen Gästen eine herzlichen Einladung zur Teilnahme am Kinderkönigschießen am Schützenfestsamstag aus und bedankte sich ganz herzlich bei Jugendschießmeisterin Sonja Krogmann und ihrem Team.

Weitere Bilder findet ihr auf unserer Facebook-Seite.

DSC 2920 web
Jugendschießmeisterin Sonja Krogmann (links) und Brudermeister Gerd Göken (rechts) beglückwünschten die erfolgreichen Schützen Kai Kemper, Melina Lehbert und Yannik Drees zu ihren tollen Leistungen.

DSC 2858 web
Die Helfer der Jugendabteilung konnten erstmals ihre neuen Polohemden zeigen und gaben somit ein einheitliches Bild ab.

Bericht und Bilder: Internetbeauftragter Stefan Meyer

2015 P1010740Bastian Niemöller und Marcel Högemann erfolgreich

Garrel - Am Sonntag, den 01. März 2015 fand in der Garreler Schießhalle das traditionelle Prinzenschießen statt. Bei den Schülern setzte sich Bastian Niemöller (rechts im Bild mit Schießmeister Ludger Preuth) mit 30,4 Ringen erfolgreich gegen seine Mitbewerber durch. Bei den Jugendlichen konnte sich Marcel Högemann mit 22,0 Ringen Freihand den Titel sichern.

Beide Schützen haben sich somit für die Teilnahme am Landesbezirksjungschützentag am 06. September 2015 in Halen qualifiziert. Der Vorstand der Gilde gratuliert beiden Schützen recht herzlich.